Karl-Friedrich-Gemeinde Karlsruhe

über unse­re Gemeinde

Wir sind eine evan­ge­li­sche Gemein­de in Mühl­burg im Wes­ten von Karls­ru­he und sind ein Teil der Evan­ge­li­schen Kir­che in Karls­ru­he. Die klei­ne gel­be Kir­che am Lin­den­platz ist das Herz unse­res Gemein­de­le­bens. Zur Erin­ne­rung an den Markt­gra­fen Karl-Fried­rich von Baden trägt sie seit 1903 den Namen Karl-Friedrich-Gedächtniskirche.

Aktu­ell hat unse­re Gemein­de ca. 2.400 Gemein­de­mit­glie­der. Unser Gemein­de­haus in der Sedan­stra­ße ist der Jung-Stil­ling-Saal. Direkt dane­ben befin­det sich das Pfarrbüro.

Zu unse­rer Gemein­de gehört auch die Kin­der­ta­ges­stät­te „Kin­der­ar­che“ in der Hertz­stra­ße 1.

Gemein­sam mit der Lukas­ge­mein­de und der Mar­kus­ge­mein­de bil­den wir inner­halb der Evan­ge­li­schen Kir­che in Karls­ru­he eine Koope­ra­ti­ons­re­gi­on – die “Regio West”.

In der Öku­me­ne füh­len wir uns verbunden…

… mit den römisch-katho­li­schen Pfar­rei­en St. Peter und Paul und St. Boni­fa­ti­us der Seel­sor­ge­ein­heit Aller­hei­li­gen. Deut­lich sicht­bar wird die­se Öku­me­ne bei dem jähr­li­chen öku­me­ni­schen Got­tes­dienst am Pfingstmontag.

 … und mit der Alt­ka­tho­li­schen Gemein­de der Chris­ti Auf­er­ste­hungs­kir­che im Geist von Taizé