Willkommen!

Wir feiern wieder Gottesdienste! Endlich!
Über die sichtbare und spürbare Gemeinschaft am Sonntagmorgen sind wir sehr froh!

Wir feiern jeden Sonntag, wenn es das Wetter zulässt, die „Andacht unterm Turm“, ein halbstündiger Gottesdienst unter freiem Himmel auf dem Lindenplatz. Noch kann es keinen Gemeindegesang geben, aber mit Keyboard, Trompete und Chorsänger*innen ist immer auch die Musik dabei.

Am 16. August um 20:30 feiern wir außerdem unsere erste Taizé-Andacht seit langem
– auf dem Kirchenvorplatz.
Hier alle Infos!

Und wer im Innenraum einer Kirche Gottesdienste feiern möchte, findet Angebote in der Lukas- oder der Markuskirche unserer Regio.

Herzliche Einladung an Sie alle!

Froh sind wir auch, dass unsere Online-Taizé-Andacht hier auf der Homepage weiterhin angeboten wird – Danke an die, die das machen!

Unser Taizé-Programm in der Corona-Zeit

Die Krise ist leider noch nicht überstanden. Deshalb bleiben alle anderen Gemeindeveranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt. In unseren Andachten und Gottesdiensten, auch in unseren persönlichen Gebeten, denken wir weiterhin aneinander. Besonders beten wir für die Kranken und alle, die um liebe Angehörige trauern. Und wir danken Gott für die Menschen, die unter großen Anstrengungen weiterhin für andere da sind in den Kliniken und Altenheimen, bei der Polizei und in anderen Hilfeberufen.

 

Wir sind eine evangelische Gemeinde in Mühlburg, im Westen von Karlsruhe.
Unsere kleine gelbe Kirche am Lindenplatz
ist die Karl-Friedrich-Gedächtniskirche.

Gemeinsam mit der Lukasgemeinde und der Markusgemeinde bilden wir innerhalb der Evangelischen Kirche in Karlsruhe eine Kooperationsregion – die “Regio West”.

In der Ökumene fühlen wir uns verbunden…

…mit den römisch-katholischen Pfarreien St. Peter und Paul und St. Bonifatius der Seelsorgeeinheit Allerheiligen. Deutlich sichtbar wird diese Ökumene bei dem jährlichen ökumenischen Gottesdienst am Pfingstmontag…

… und mit der Altkatholischen Gemeinde der Christi Auferstehungskirche
im Geist von Taizé