WCC 2022 — Taizé-Zentrum

Taizé Andacht in Karls­ru­he World Coun­cil of Church­es | Sep­tem­ber 2022 | Karls­ru­he Taizé Pray­ers 02 — 06 Sep. 2022 | Old Catho­lic Church | Öku­men­e­platzchoo­se flag to open/close lan­guage: WOR­UM ES GEHT Vom 31.08. — 08.09.2022 fin­det in Karls­ru­he die 11. Voll­ver­samm­lung des Öku­me­ni­schen Rates der Kir­chen (ÖRK) statt. In alt­be­währ­ter öku­me­ni­scher Koope­ra­ti­on zwi­schen der […]

Wir sin­gen Taizé-Lieder

Die Taizé-Gebe­te in Mühl­burg wol­len in die­ser not­vol­len Zeit Frie­den­ge­be­te sein und die Pas­si­on Jesu und die Bit­ten um Frie­den ver­bin­den. In Stil­le und Gebet Trost fin­den, Hoff­nung schöp­fen, an der Sei­te der Armen ste­hen. Das Taizé-Gebet am 6. März wur­de so zum Frie­dens­ge­bet. Auch die Gebe­te am 20. März und am 3.April wer­den in die­ser Form gestaltet.

Infor­ma­tio­nen zur aktu­el­len Lage

Die Taizé-Gebe­te in Mühl­burg wol­len in die­ser not­vol­len Zeit Frie­den­ge­be­te sein und die Pas­si­on Jesu und die Bit­ten um Frie­den ver­bin­den. In Stil­le und Gebet Trost fin­den, Hoff­nung schöp­fen, an der Sei­te der Armen ste­hen. Das Taizé-Gebet am 6. März wur­de so zum Frie­dens­ge­bet. Auch die Gebe­te am 20. März und am 3.April wer­den in die­ser Form gestaltet.

Pro­jekt­chor

Pro­jekt­chor “Klang­far­ben” Was ist Lorem Ipsum? Lorem Ipsum ist ein ein­fa­cher Demo-Text für die Print- und Schrift­in­dus­trie. Lorem Ipsum ist in der Indus­trie bereits der Stan­dard Demo-Text seit 1500, als ein unbe­kann­ter Schrift­stel­ler eine Hand voll Wör­ter nahm und die­se durch­ein­an­der warf um ein Mus­ter­buch zu erstel­len. Es hat nicht nur 5 Jahr­hun­der­te über­lebt, son­dern auch […]

Alt­pa­pier­samm­lung

Alt­pa­pier­samm­lung Min­des­tens ein­mal monat­lich sam­meln wir seit vie­len Jah­ren in den Mühl­bur­ger Stra­ßen das Alt­pa­pier. Auch wenn wir mit der pri­vat­wirt­schaft­li­chen blau­en und der städ­ti­schen Ton­ne Kon­kur­renz bekom­men haben, machen wir wei­ter. HERZ­LI­CHEN DANK an Sie alle, die Sie sich die Mühe machen und uns Ihr Alt­pa­pier über­ge­ben. Sie unter­stüt­zen damit unse­re Gemein­de­ar­beit.   Sam­mel­ter­mi­ne 2022: […]

Frau­en­gym­nas­tik

Frau­en­gym­nas­tik Fit bis ins hohe Alter — Die Gym­nas­tik­grup­pe in der Karl-Frie­d­­rich Gemein­de Wir sind 30 Teil­neh­me­rin­nen. Das Alter der Damen geht von 68 bis 93 Jah­ren. Es ist eine sehr fröh­li­che und akti­ve Grup­pe. Wir tref­fen uns jeden  Mon­tag um 15 Uhr und ver­su­chen bis 16 Uhr Kör­per und Geist zu akti­vie­ren. Lachen und […]

Über­sicht Gottesdienste

Got­tes­diens­te Die Got­tes­diens­te sind das Herz unse­res Gemein­de­le­bens.  So ver­schie­den wie die Men­schen in unse­rer Gemein­desind auch unse­re Got­tes­diens­te: Gesang und Orgel­mu­sik gehö­ren dazu, aber auch Trom­­pe­­ten- und Gitar­ren­klän­ge,Klang­stä­be und Trom­mel.Und manch­mal ist es auch ganz still. Nicht jeder fühlt sich über­all zuhau­se,aber jeder ist über­all will­kom­men. Got­tes­dienst-Ter­mi­ne Got­tes­diens­te wäh­rend Coro­na Schon seit Früh­ling 2020 feiern […]

Über uns

über unse­re Gemein­de Wir sind eine evan­ge­li­sche Gemein­de in Mühl­burg im Wes­ten von Karls­ru­he und sind ein Teil der Evan­ge­li­schen Kir­che in Karls­ru­he. Die klei­ne gel­be Kir­che am Lin­den­platz ist das Herz unse­res Gemein­de­le­bens. Zur Erin­ne­rung an den Markt­gra­fen Karl-Frie­d­­rich von Baden trägt sie seit 1903 den Namen Karl-Fried­rich-Gedächt­nis­kir­che. Aktu­ell hat unse­re Gemein­de ca. 2.400 […]

Bücher­ba­sar

Bücher­ba­sar Immer am ers­ten Frei­tag im Monat öff­net unser Gemein­de­bü­cher­wurm von 17.00 bis 19.00 Uhr sei­nen Bücher­ba­sar im Jung-Stil­­ling-Saal, Sedan­str. 20. Dort kann man Bücher aller Art zu Prei­sen erste­hen, die wirk­lich jeder Beschrei­bung spot­ten. Schau­en Sie mal rein, es lohnt sich – über 10.000 Bücher war­ten auf Lese­rat­ten und Lese­mäu­se! Ter­mi­ne 2022

Besuchs­dienst­kreis

Besuchs­dienst­kreis Wir besu­chen älte­re Gemein­de­glie­der zu ihrem Geburts­tag und tref­fen uns meist am vier­ten Don­ners­tag im Monat um 15:00 Uhr im Jung-Stil­­ling-Saal (Sedan­stra­ße 20) zur Vor­be­rei­tung der Besu­che, zur Unter­stüt­zung und für Hil­fe­stel­lun­gen bei den Gesprä­chen. Sie könn­ten sich vor­stel­len bei uns mit­zu­ma­chen und Besu­che zu über­neh­men? Kon­takt: über das Pfarr­amt, Tel: 0721 / 551 552